Das Regelwerk

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von TheWolf, 14. März 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheWolf

    TheWolf Manager

    Mitarbeiter Manager
    Registriert seit:
    2. März 2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Automobilkaufmann
    Ort:
    Heilbronn
    Homepage:
    Wie auch jeder andere Server, sind wir im Besitz einiger Regeln.
    Im Grunde sind es die normalen Regeln, die jeder kennt und ein Miteinander nur vereinfacht.

    Allgemeine Regeln
    • §1.1 Das Ausnutzen von Fehlern wird bestraft (Bugs müssen bei Fund unverzüglich gemeldet werden)
    • §1.2 Den Befehlen von Teammitgliedern ist Folge zu leisten
    • §1.3 Verhalte dich gegenüber Teammitgliedern und Spielern resepktvoll
    • §1.4 Banumgehung ist verboten
    Verhaltet euch gegenüber allen Mitspielern fair und respektvoll. Denn das birgt keinerlei Nachteile für euch.


    Chat-Verhalten:
    • §2.1 Spamming, Beleidigung, Caps, Trolling, Drohung oder ein Verstoß gegen die geltenden Gesetze sind nicht gestattet
    • §2.2 Rassistische, beleidigende oder pornografische Inhalte sind verboten
    • §2.3 Verhalte dich im Chat respektvoll gegenüber den Anderen
    • §2.4 Nicht genehmigte Werbung ist verboten und wird mit einem permanenten Bann bestraft
    • §2.5 Private Gespräche sollten per /msg durchgeführt werden
    • §2.6 Beim Senden eines Links ist der Spieler, von dem dieser kommt, verantwortlich. Deswegen sollte man beim Öffnen von Links vorsichtig sein.


    Minecraft-Regeln
    • §3.1 Griefing jeglicher Art und Weise ist unerwünscht
    • §3.2 Die Nutzung von Modifikationen (Hacks) sind, sobald sie unfaire Vorteile gegenüber Andere bringen, unerwünscht.
    • <------> Erlaubte Mods:
    • <-----------> - 5zig Mod
    • <-----------> - Minimap ohne Spieler und Mobs
    • <-----------> - TooManyItems (Oder ähnliche)
    • <-----------> - Optifine
    • <-----------> - Better Sprinting
    • §3.3 Das Nutzen von X-Ray Resource Packs ist nicht gestattet
    • §3.4 Das Trollen von Mitspielern ist in jeglicher Art verboten
    • §3.5 Der Skin sollte nicht Rechtsradikal oder Pervers seien
    • §3.6 Spawn-Traping ist verboten (Mehrfaches, unötiges töten von Spielern, was in einem kleinen Zeitraum geschieht)
    Jeder Spieler ist für sein eigenes Inventar* zuständig. Bei Verlust durch einen
    Nicht-Beweisbaren Bug
    ist der Spieler selbst verschuldet und erhält keinerlei Rückerstattung.
    Bei Beweisen, dass es ein Fehler des Servers war, wird versucht das volle Inventar* wiederherzustellen.
    *gilt auch für Gebäude / Tiere / etc.


    Bauregeln:
    Habt ihr das Bedürfnis zu farmen, so nutzt die extra dafür eingerichteten Farmwelten des Servers.
    Es sollte unser aller Interesse sein, die Bauwelt so unangetastet wie möglich zu lassen.
    • §4.1 Die Chatregeln gelten auch beim Bauen (Schilder, Schriftzüge, etc.)
    • §4.2 Das Bauen von 1x1 Türmen bzw. Löchern ist nicht gestattet
    • §4.3 Bäume sollten komplett abgebaut werden
    • §4.4 Das Farmen ist nur in den Farmwelten gestattet
    • §4.5 Das Blockieren von Wegen und der Spawns von Farmwelten ist nicht gestattet
    • §4.6 Anti-AFK Maschinen sind unerwünscht.
    • §4.7 Redstone-Clocks oder sonstige Redstone-Schaltungen müssen sinnvoll und abschaltbar sein, das heißt, dass diese nicht dauerhaft laufen dürfen.
    • §4.8 Vollautomatische Farmen und AFK-Farmen sind unerwünscht.
    • §4.9 Spielerfallen in jeglicher Form sind nicht gestattet
    • §4.10 Rassistische, beleidigende oder pornografische Bauten sind verboten
    • §4.11 Trichter und Bilderrahmen sollten nur in Maßen verwendet werden
    • §4.12 Minecarts dürfen sich nicht dauerhaft bewegen

    Tier und Monster Regeln:
    • §5.1 Große Tiermengen sind unerwünscht (Faustregel: 1 Block = 1 Tier)
    • §5.2 Die Tiere dürfen nicht dauerhaft bewegt werden (zB. mit Wasser, Pistons)
    • §5.3 Monster dürfen nicht gewollt durch Fallschaden sterben, sondern müssen mit mind. einem Schlag selbst getötet werden

    Bei Verstoß dieser Regeln, wird je nach Schwere der Tat, eine Bestrafung ermittelt und ausgeübt.
    Diese kann von einer Verwarnung bis zu einem Permanenten Bann führen.
    Bei Wiederholungstätern fällt die Strafe schwerer aus als bei Ersttätern.
    Bei entfernten Gebäuden oder dergleichen, erfolgt keine Rückerstattung.

    Zuletzt aktualisiert: 16.07.2017
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Juli 2017
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen